Kategorie: ‘Kolumne’

  • Kolumne September 2014

    Liebe Freundinnen und Freunde, Kaiserslautern ist reich: reich an Kultur — und Kultur macht reich! Das gilt gerade in Städten, die finanziell nicht auf Rosen gebettet sind. Kulturexperten fordern seit langem, das deutsche Dreisparten-Theater als immaterielles Weltkulturerbe anerkennen zu lassen. Eine bestechende Idee, denn solche Institutionen …

    Weiterlesen
  • Kolumne Mai 2014

    Liebe Freundinnen und Freunde, die große Benefizgala der „Freunde des Pfalztheaters“ am 22. März stieß auf große Resonanz und war ein überwältigender Erfolg. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei allen Mitwirkenden, bei den Musikern des Orchesters, den Mitgliedern des Jungen Vokalensembles, bei …

    Weiterlesen
  • Kolumne März 2014

    Liebe Freundinnen und Freunde, mit riesigen Schritten gehen wir auf die große Benefizgala der “Freunde des Pfalztheaters” am 22. März zu. Sie ist der Filmmusik gewidmet, ein Hauch von Hollywood-Glamour wird sich im Pfalztheater ausbreiten, da bin ich mir sicher. Das Orches­ter des Pfalztheaters, GMD …

    Weiterlesen
  • Kolumne Januar/Februar 2014

    Liebe Freundinnen und Freunde, die Spielzeit geht in ihre zweite Hälfte. Viele spannende Projekte stehen an, auf die ich mich persönlich schon sehr freue. Zunächst stellt Ballettdirektor Stefano Giannetti im Großen Haus seinen Ballettabend „Die vier Jahreszeiten“ mit Musik von Antonio Vivaldi und Astor Piazzolla …

    Weiterlesen
  • Kolumne Oktober 2013

    Liebe Freundinnen und Freunde, die ersten Wochen der neuen Spielzeit sind vorbei. Die zahlreichen Premieren in allen Sparten, von Lortzings selten gespielter Oper „Regina“ bis zu Brechts „Leben des Galilei“ im Großen Haus, vom Sozialdrama „Waisen“ bis zum Ballett „Der Pagodenprinz“ auf der Werkstattbühne, haben …

    Weiterlesen
Seite 1 von 212»