Musikcafé im Februar

Sonntag, 05. 02.2017, Beginn: 14.30 Uhr, Einlass ab 13.45 Uhr, Eintritt frei
Exklusiv für Mitglieder der „Freunde des Pfalztheaters e. V.“

„Dezemberlieder“ mit Adrienn Čunka, Rainer Furch und Victor Portnoy

Zu einem musikalisch-literarischem Musikcafé laden am Sonntag, 5. Februar, Adrienn Čunka und Schauspieler Rainer Furch ins Foyer des Pfalztheaters. Auf dem Programm steht der Liederzyklus „Dezemberlieder“ („December Songs“) des amerikanischen Musicalkomponisten Maury Yeston, der so bekannte und erfolgreiche Broadwayhits wie „Nine“ und „Titanic“ schrieb, aber auch klassische Cellokonzerte oder eine „Kantate für 2000 Stimmen“. Seine „Dezemberlieder“ sind von Franz Schuberts „Winterreise“ inspiriert. Nur geht diesmal kein verlassener Mann durch einen österreichischen Winterwald, sondern eine verlassene Frau durch das winterliche New York. Korrespondierend zu den von Adrienn Čunka interpretierten Liedern Maury Yestons wird Schauspieler Rainer Furch Wilhelm Müllers Texte aus der „Winterreise“ rezitieren. Ihr Begleiter am Klavier ist Victor Portnoy.
Sie dürfen sich auf einen musikalisch-poetischen Hochgenuss freuen! Für Kaffee und Kuchen ist wie immer gesorgt.